Messung, Analyse & Beratung

Ganganalysesystem

Durch Aufnahme des Bewegungsablaufes mit einer Hochgeschwindigkeitskamera können Abweichungen (Fehlstellungen) in Zeitlupe analysiert werden. Diese Abweichungen werden mit Hilfsmitteln (Einlagen, Orthesen) ausgeglichen oder perfektioniert.

L.A.S.A.R. Posture

Das Messgerät bestimmt genau und schnell die Position der Körperschwerpunktlinie. Es kann sowohl Kraft als auch Kraftverlauf entlang des Beines anzeigen. Dabei projiziert ein aufgefächerter Laserstrahl die statisch wirkende Stützkraft auf den Körper. So lässt sich beispiels-weise der Aufbau einer Beinprothese unter Belastung direkt am Patienten bewerten. In der Orthetik eingesetzt dient es zur Haltungs- und Stabilitätsoptimierung.

Aufbaugeräte

Prothesenschaft und Passteile bzw. Module werden im Aufbaugerät unter Berücksichtigung der Statik eingeordnet und miteinander verbunden. Passteile aus Holz oder Kunststoff werden miteinander verleimt, Bauteile von Modular-Prothesen dagegen verschraubt.